Geldgeschenk für eine Zimmereinrichtung

Letztens feierte ein Bekannter seinen runden Geburtstag und wünschte sich Geld um sich einen Kamin zu bauen. Gut, dachten wir Damen vom Verein uns, da müssen wir etwas basteln um die vielen Scheine passend unter zubringen. Der Fuffi landete zwischen zwei Folien und wurde eingenäht und mit Fransen bestückt. Andere Scheine landeten dann eingerollt im Kamin ( Playmobil ) oder in einer Holzkiste, wieder andere wurden zu Blumen umfunktioniert und in eine Tonvase gesteckt. Hatte noch Karton mit Klinkerwand und Ziegel im Bestand, und ein Kronkorken musste für das eingerammte Vereinslogo herhalten. So jetzt hat der Jubilar eine Menge auszupacken, hihi... :

Grüßle

Kommentare:

  1. Liebe Elli
    Das Geldgeschenk ist echt der Hammer bis ins Detail. Der Beschenkte wird sich rießig freuen. Klasse gemacht..........LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee und Umsetzung ist prima - und die werde ich mir auf jeden Fall merken!

    Danke für Deinen lieben Kommentar zu meiner "Rauchzeichen"-Karte. Die Stempel kannst du z. B. bei mir im Shop bestellen. Hier kannst Du die ganze Kollektion sehen, die Indianer-Tilda ist auf der 3. Seite.

    LG
    Kathrin aka Kruemel

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist genial, ich bin total begeistert!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen